jura-basic (Urheberrecht Panoramafreiheit Bauwerke) - Grundwissen
   
 jura-basic
 Juristisches
      Basiswissen

Grundwissen:


Informationen:

Inhalt

Urheberrecht (Panoramafreiheit)

Bauwerke

Werke, die sich bleibend an öffentlichen Wegen, Straßen oder Plätzen befinden, dürfen vervielfältigt, verbreitet und öffentlich wiedergegeben werden (§ 59 Abs. 1 UrhG@). Bei Werken der Baukunst beschränkt sich die Panoramafreiheit auf die Außenansicht des Baukunstwerkes, z.B. kunstvolle Treppe (Baukunstwerk) im Inneren eines Gebäudes darf von der Straße aus nicht ohne Zustimmung des Urhebers (Archithekten) fotografiert werden.

Zugang über öffentlichen Ort

Die Fotografie eines Bauwerks (Friesenhauses) von einer allgemein zugänglichen Stelle darf angefertigt werden (BGH, 9.03.1989 - I ZR 54/87; Friesenhaus).

Bei Werken hinter Mauern oder hohen Hecken fehlt es an einem für das Publikum allgemein zugänglichen Ort. Gleiches gilt, wenn lediglich ein Zugang zum Werk über eine Privatwohnung möglich ist (BGH, 05.06.2003 - I ZR 192/00; Hundertwasserhaus) z.B. Foto von Hundertwasserhaus ist lediglich über den Balkon eines Privathauses möglich.

Auch Luftaufnahmen von Gebäudeteilen, die von öffentlichen Wegen aus nicht zu sehen sind, fallen nicht unter die Panoramafreihat. Die Panoramafrieheit erfasst nur eine Fotografie, die von einem für das Publikum allgemein zugänglichen Ort aus aufgenommen worden sind (BGH, 05. Juni 2003 – I ZR 192/00, II.2.c.bb; Hundertwasser-Haus).

Dauerhafter Standort

Die Kunstwerke müssen sich bleibend an öffentlichen Plätzen befinden (§ 59 Abs. 1 UrhG@). Bei nur vorübergehender Aufstellung gilt das Privileg nicht.

Ein Werk der bildenden Kunst befindet sich nicht bleibend an einem öffentlichen Ort, wenn das Werk lediglich zeitlich begrenzt präsentiert wird (BGH, 24.01.2002 - I ZR 102/99 -, verhüllter Reichstag) z.B. verhüllter Reichstag (Christo-Fall), Skulptur in Schaufenster.

Äußere Ansicht

Bei Bauwerken erstrecken sich diese Befugnisse nur auf die äußere Ansicht (§ 59 Abs. 1 UrhG@) z.B. die Straßenansicht der Bauweise.

Inhaltsübersicht..   (jura-basic)

Datenschutz (DSGVO)

Informationen zum neuen Datenschutzrecht (siehe Details).

Hinweise

Seite aktualisiert: 15.08.2016, Copyright 2018