jura-basic (Weisungsrecht) - Grundwissen
   
 jura-basic.de
 Juristisches
      Basiswissen

Grundwissen:

Informationen:

Inhalt

Arbeitsverhältnis (Direktionsrecht, Weisungsrecht)

Begriff und Bedeutung

Die Arbeitspflicht des Arbeitnehmers ergibt sich aus dem Arbeitsvertrag.

Zur Konkretisierung der Pflichten des Arbeitnehmers hat der Arbeitgeber ein Weisungsrecht (Direktionsrecht).

Das Arbeitsverhältnis unterliegt der Dynamik der Arbeitswelt.

Der Arbeitgeber muss sich der Dynamik anpassen. Dies kann er durch Ausübung seines Direktionsrechts (BAG, 13.4.2010 - 9 AZR 36/09).

Der Arbeitgeber hat das Direktionsrecht nach billigem Ermessen (§ 106 GewO@) auszuüben.

Der Umfang des Direktionsrechts ist abhängig vom Einzelfall:

  • Arbeitsplatzwechsel

  • Versetzung

  • Kleiderordnung

  • Dienstplan

  • Arbeitszeit

  • Urlaub

  • Trinkgeld

Inhaltsübersicht   (jura-basic)


Hinweise

Dokument-Nr. 000270

Autor, siehe Impressum

jura-basic Verlag, siehe [www.jurabasic24.de]


  Wissenstest [mehr Info]


  Lernhilfe [mehr Info]

  PDF-Dateien:
   - Vertragsrecht [mehr Info]

  Lexikon [mehr Info]


  Autokauf [mehr Info]

Seite aktualisiert: 18.06.2011, Copyright 2017