jura-basic (Lohnzuschlag Feiertagszuschlag) - Grundwissen
   
 jura-basic
 Juristisches
      Basiswissen


Grundwissen:


Informationen:

Inhalt

Arbeitsverhältnis (Arbeitslohn, Vergütung, Zuschlag)

Feiertagszuschlag

Grundsätzlich dürfen Arbeitnehmer an Sonn- und gesetzlichen Feiertagen von 0 bis 24 Uhr nicht beschäftigt werden. Die Grenzen und Ausnahmen vom diesem Beschäftigungsverbot sind in § 9 ArbZG@ und § 10 ArbZG@ geregelt.

Feiertagsentgelt (Lohn ohne Arbeit) erhält der Arbeitnehmer nach § 2 Abs. 1 EntgeltfortzahlungsG.

Arbeitet der Arbeitnehmer am Feiertag, stellt sich die Frage nach dem Zuschlag

Siehe dazu nachfolgend >> Sonntagszuschlag


(© jura-basic.de)

Inhaltsübersicht..   (jura-basic)

Fragen zum Arbeitsverhältnis?

Haben Sie Fragen zum Arbeitsverhältnis, insbesondere zum Urlaub und Urlaubsabgeltung, zur Krankheit, zur Kündigung oder zur Arbeitszeit (insbesondere Bereitschaftsdienst, Überstunden), dann siehe Details.


Hinweise

Seite aktualisiert: 13.05.2017, Copyright 2019...