jura-basic (Lohnzuschlag Feiertagszuschlag) - Grundwissen
   
 jura-basic
 Juristisches
      Basiswissen


Grundwissen:


Informationen:

Inhalt

Arbeitsverhältnis (Arbeitslohn, Vergütung, Zuschlag)

Feiertagszuschlag

Rz. 3

Grundsätzlich dürfen Arbeitnehmer an Sonn- und gesetzlichen Feiertagen von 0 bis 24 Uhr nicht beschäftigt werden. Die Grenzen und Ausnahmen vom diesem Beschäftigungsverbot sind in § 9 ArbZG@ und § 10 ArbZG@ geregelt.

Feiertagsentgelt (Lohn ohne Arbeit) erhält der Arbeitnehmer nach § 2 Abs. 1 EntgeltfortzahlungsG.

Arbeitet der Arbeitnehmer am Feiertag, stellt sich die Frage nach dem Zuschlag

Siehe dazu nachfolgend >> Sonntagszuschlag


<< Rz. 2 || Rz. 4 >>

Inhaltsübersicht ...    (jura-basic)


Dokument-Nr. 000660, © jura-basic 2019

Weitere Themen...

Hier können Sie weitere Themen lesen, die von jura-basic bereitgestellt werden.

Fragen zum Arbeitsverhältnis?

Haben Sie Fragen zum Arbeitsverhältnis, insbesondere zum Urlaub und Urlaubsabgeltung, zur Krankheit, zur Kündigung oder zur Arbeitszeit (insbesondere Bereitschaftsdienst, Überstunden), dann siehe Details.


Hinweise

jura-basic.de, © Copyright 2019...