jura-basic (Dienstvertrag Vertragspartner) - Grundwissen
   
 jura-basic
 Juristisches
      Basiswissen


Grundwissen:


Informationen:

Inhalt

Dienstvertrag

Vertragspartner

Durch den Dienstvertrag wird derjenige, welcher Dienste zusagt, zur Leistung der versprochenen Dienste, der andere Teil zur Gewährung der vereinbarten Vergütung verpflichtet (§ 611 BGB@).

Derjenige, welcher Dienste zusagt ist der Dienstverpflichtete, der andere Teil ist der Dienstberechtigte. Der Dienstberechtigte ist zur Gewährung der vereinbarten Vergütung verpflichtet (§ 611 BGB@).


(© jura-basic.de)

Inhaltsübersicht..   (jura-basic)

Vertrag, Rund um den Vertragsschluss

Einem Vertragsschluss gehen Vertragsanbahnung und Vertragsverhandlungen voraus. Sind sich die Personen einig, dann kommt es zum Vertragsschluss (siehe Details).

Kaufen Sie im Internet?

Beim Internetkauf (Online-Shopping) ist rechtliches Fachwissen von Vorteil (siehe Details).

Weitere Fragen zum Dienstvertrag?

Haben Sie weitere Fragen zum Dienstvertrag, insbesondere zur Dienstleistung (insbesondere Abgrenzung zum Werkvertrag), zu freien Mitarbeitern, zum Gewährleistungsrecht, zur Kündigung, zur Fälligkeit der Vergütung (Vergütungspflicht), dann siehe Details.

Hinweise

Seite aktualisiert: 13.06.2018, Copyright 2018...