jura-basic (Bürgschaft Akzessorietät-der-Bürgschaftsschuld) - Grundwissen
   
 jura-basic
 Juristisches
      Basiswissen


Grundwissen:


Informationen:

Inhalt

Brgschaft

Akzessoriett der Brgschaftsschuld

Fr die Verpflichtung des Brgen ist der jeweilige Bestand der Hauptverbindlichkeit magebend. Der Umfang der Brgschaftsschuld ist von dem Umfang der Hauptverbindlichkeit abhngig. Dies gilt insbesondere auch, wenn die Hauptverbindlichkeit durch Verschulden oder Verzug des Hauptschuldners gendert wird ( 767 Abs. 1 BGB@).

Die Hauptverbindlichkeit ist die Verbindlichkeit des Schuldners (Hauptschuldners, Dritten) gegenber dem Glubiger.

Erlischt die Hauptverbindlichkeit (Verbindlichkeit des Dritten) oder vermindert sich die Hauptverbindlichkeit, so erlischt oder vermindert sich auch die Brgschaftsschuld ( 767 Abs. 1 Satz 1 BGB@). Dadurch soll sichergestellt werden, dass der Glubiger nur das vom Brgen erhlt, was der Glubiger vom Schuldner fordern kann.

Beispiele: Wenn die Hauptverbindlichkeit erlischt wegen Erfllung oder durch Erlassvertrag, dann erlischt auch die Brgschaft.

Ist die Brgschaft fr eine knftige oder eine bedingte Verbindlichkeit bernommen worden ( 765 Abs. 2 BGB@) und ist diese Verbindlichkeit des Schuldners (Hauptforderung des Glubigers) nicht entstanden, dann besteht keine Forderung des Glubigers gegenber dem Brgen.


( jura-basic.de)

Inhaltsbersicht..   (jura-basic)

Vertrag, Rund um den Vertragsschluss

Einem Vertragsschluss gehen Vertragsanbahnung und Vertragsverhandlungen voraus. Sind sich die Personen einig, dann kommt es zum Vertragsschluss (siehe Details).

Lernhilfe, Grundbegriffe des BGB

Lernhilfe ist ein Modul, das Grundkenntnisse der wichtigsten Normen und Begriffe des BGB AT zum Thema Personen vermittelt (siehe Details).

Hinweise

Seite aktualisiert: 25.03.2017, Copyright 2018...