jura-basic (Leasing) - Grundwissen
   
 jura-basic
 Juristisches
      Basiswissen


Grundwissen:


Informationen:

Inhalt

Leasingvertrag (Finanzierungsleasing)

Leasingraten

Die Leasingraten sind monatlich zu entrichten.

Leasingraten sind betagte Forderungen.

Die Leasingraten entstehen nicht abschnittsweise (nicht monatlich, wie Mietforderungen), sondern sie entstehen von vornherein (bei Vertragsschluss), weil

  • die feste Dauer der Mietzeit,

  • die Fälligkeit und

  • die Höhe der Leasingraten

wesentlicher Bestandteil des Finanzierungsleasings sind und vor Ablauf der Grundmietzeit eine Kündigung in der Regel ausgeschlossen ist (BGH, 25. April 2013 - IX ZR 62/12, Tz. 29).

Die bei Vertragsschluss entstandenen Leasingraten sind monatlich fällig.

Von den betagten Forderungen sind die befristeten Forderungen zu unterscheiden. Mietforderungen sind befristete Forderungen.

Im Gegensatz zu den regelmäßigen Leasingraten sind die regelmäßigen Mietraten eines Mietvertrag befristete Forderungen. Die monatliche Miete entsteht abschnittsweise mit der abschnittsweisen Gebrauchsüberlassung der Sache (BGH, 04. 11. 2009 - XII ZR 170/07 unter Tz. 19). Siehe auch Miete.


(© jura-basic.de)

Inhaltsübersicht..   (jura-basic)

Vertrag, Rund um den Vertragsschluss

Einem Vertragsschluss gehen Vertragsanbahnung und Vertragsverhandlungen voraus. Sind sich die Personen einig, dann kommt es zum Vertragsschluss (siehe Details).

Kaufen Sie im Internet?

Beim Internetkauf (Online-Shopping) ist rechtliches Fachwissen von Vorteil (siehe Details).

Sind Sie selbständig?

Für Personen, die zu bestimmten Personengruppen gehören, hat jura-basic.de entsprechende juristische Themen zusammengestellt,
z.B. Themen für Arbeitgeber, Handelsvertreter,
Existenzgründer, Urheber, Privatlehrer,
Journalisten, Freiberufler und
andere Personengruppen,
siehe (Details)

Hinweise

Seite aktualisiert: 15.01.2012, Copyright 2018...