jura-basic (Vertrag Empfangsbestätigung) - Grundwissen
   
 jura-basic
 Juristisches
      Basiswissen

Grundwissen:


Informationen:

Inhalt

Vertrag (Empfangsbestätigung)

Die Empfangsbestätigung bestätigt den Eingang (Zugang) des Schreibens.

Im elektronischen Geschäftsverkehr (z.B. Internet, Fernabsatz) ist der Empfänger gesetzlich verpflichtet, den Zugang der elektronischen Bestellung auf elektronischem Weg (z.B. per E-Mail) zu bestätigen (§ 312g Abs. 1 Nr. 3 BGB@).

Von der Empfangsbestätigung ist die Auftragsbestätigung zu trennen (siehe Auftragsbestätigung).

Thema des Monats (April: Besitzer und Besitzdiener)

Besitzer kann ein Mensch oder eine juristische Person (z.B. GmbH) sein. Der Besitzdiener kann nur ein Mensch sein.

Das Thema des Monats umfasst den Begriff des Besitzers und Besitzdieners.

Nähere Informationen, siehe Detail

Hinweise

Seite aktualisiert: 02.09.2011, Copyright 2018