jura-basic (Kollusion) - Grundwissen
   
 jura-basic.de
 Juristisches
      Basiswissen

Grundwissen:


Informationen:

Inhalt

Stellvertretung (Vertretungsmissbrauch und Haftung)

Kollusion

Wirken Vertreter und Geschäftsgegner einverständlich zur Schädigung des Vertretenen zusammen (sog. Kollusion), dann ist das Geschäft nichtig, wegen Sittenwidrigkeit (§ 138 BGB@).

Inhaltsübersicht..   (jura-basic)


Hinweise

Seite aktualisiert: 10.08.2016, Copyright 2017